Auch unsere zwei Norweger haben eine A1 Hüfte und sind ED-Frei

 

Am 14.09 2013 hat Woody erfolreich die Verhalten III Prüfung bestanden

Woody und Tyson haben sehr erfolgreich an der  Verhalten II Prüfung teilgenommen. Sie haben ein sehr freundliches Wesen und sind sehr aufgeschlossen.


Elwood von Hove Tronnes genannt Woody

  


Erasmus von Hove Tronnes genannt Tyson

 
Woody und Tyson sind zwei sehr ausgeglichene aber auch spiel und arbeitsfreudige Hovawarte. Sie bereiten und täglich sehr  viel Freude. Die Arbeit auf dem Hundeplatz tut ihnen sehr gut und sie sind sehr lernfreudig.

Wenn mein Hund mit einem "Wedeln" und einem "Lächeln" auf den Hundeplatz geht und auch vom Hundeplatz kommt, weis ich, es hat ihnen Spass gemacht. Zu Hause angekommen wird dann sehr viel gekuschelt was alle drei sehr geniessen. (Wir natürlich auch).  

Papa Jackson akzeptiert sie immer mehr und er fordert sie auch zum toben auf. Im Haus müssen Woody und Tyson, Jackson seine Privatsphäre lassen, aber es klappt sehr gut. Ein kurzes grummeln von Papa sagt ihnen bis wo hin sie gehen dürfen und das wird auch klar angenommen.
 

Neue Bilder von den zweien in der Fotogalerie


Nun sind sie endlich bei uns eingezogen, Woody (Elwood)und Tyson (Erasmus)!

Nach einer langen Fahrt aus Norwegen, die die kleinen sehr gut gemeistert haben, sind wir nun endlich zu Hause angekommen. Woody und Thyson haben sich super eingelebt. Sie sind sehr Aufgeschlossen und unternehmungslustig.

Nach langem hin und her, Tagung des Familienrats und intensivem Überlegen, haben wir uns entschlossen Erasmus und Elwood sollen es sein.

Wir wissen das es eine Herausforderung sein wird, wir wissen aber auch das wir es schaffen werden, jedem der Drei gerecht zu werden.

Papa Jackson wird immer unsere nummer eins sein, da wird sich nicht`s dran ändern. Erasmus und Elwood werden deshalb nicht weniger geliebt. Jeder unserer Fellnasen hat ein besonderen Platz bei uns im Herzen.

Wir freuen uns auf ein ganz langes gemeinsames und schönes, erlebnisreiches Leben mit Jackson und seinen Söhnen.
 

Woody und Tyson